Coronamaßnahmen FORUM bis Ende Juni

Zurück
Sie müssen eine gültige Email-Adresse eingeben, um sich zu registrieren!

Theorieseminar 1a: Einführung in die Grundlagen der personzentrierten Theorie

Einführungsabend: Dienstag, 22.6.2021, 19 – 20.30 Uhr;
Seminarblock: Freitag, 24.9., 16 – 20 Uhr, Samstag, 25.9.2021, 10 – 19 Uhr

Für das Verständnis der Entstehung und Entwicklung des Personzentrierten Ansatzes wird auf die Biographie von Carl Rogers Bezug genommen. Neben einem Überblick über grundsätzliche theoretische Begriffe der Personzentrierten Psychotherapie werden vor diesem Hintergrund die Prinzipien personzentrierter Theoriebildung vorgestellt, die philosophischen Grundlagen und das Wissenschaftsverständnis im Personzentrierten Ansatz erörtert. Die Seminargestaltung beinhaltet eigenes Literaturstudium sowie erfahrungsbezogene Lerneinheiten und Referate.

Ort: Praxis Metz, 1140 Wien, Griesingergasse 26/12

Kosten: € 176,- (siehe Zahlungsbedingungen)

Zahlungsschluss: 15. Juni 2021

Anmeldeschluss: 4. Juni 2021

Anrechenbarkeit: Fachspezifikum AO20, ÜC 20, ÜC13: 15 Stunden Theorie-Pflicht (für ÜC 13 und ÜC20: ersetzt Theorieseminar 1)

Für diese Veranstaltung anmelden

Sie können sich für diese Veranstaltung anmelden und erhalten per E-Mail eine Kopie ihrer Anmeldung.
Falls Sie keine Kopie erhalten setzen Sie sich bitte mit dem Seminarleiter in Verbindung.

Anmeldungen sind erst nach Bestätigung durch den Seminarleiter verbindlich.

Veranstalter:

Zeichenerklärung:

Anrechenbar für

Theorie
Selbst-
erfahrung
Super-
vision
Pflicht
Wahl-
pflicht
Fort-
bildung
Propä-
deutikum