Zurück
Sie müssen eine gültige Email-Adresse eingeben, um sich zu registrieren!

Die psychotherapeutische Berufsausübung

Samstag, 07.03.2020, 10.00 - 19.00 Uhr

Aktuelle Informationen, Hilfestellung und Erfahrungsaustausch

Wie ist das mit...
der Buchhaltung, der Steuer, dem Finanzamt, der Registrierkasse, der Sozialversicherung, der
DSGVO, den Berufspflichten, der berufsbegleitenden Supervision, der Fort- und Weiterbildung
etc.? Dieses Seminar ist als Angebot zu verstehen, sich mit diesen und auch noch mit anderen
Fragen auseinanderzusetzen, die Ausbildungsteilnehmer/innen bei der Praxisgründung, aber auch
Psychotherapeut/innen in ihrer Berufsausübung immer wieder beschäftigen. Es werden wesentliche
und aktuelle Informationen zum Steuerrecht, zur Sozialversicherung, zum Psychotherapiegesetz,
zur DSGV und zu weiteren berufsrelevanten Fragen angeboten, um mit möglichen Problemen und
Schwierigkeiten, die am Beginn bzw. im Verlauf der psychotherapeutischen Berufsausübung
auftreten können, besser zurechtzukommen. Zu diesem Seminar wurden folgende Personen
eingeladen:
MR Dr. Paula Lanske (BMASGK)
Mag. Stephan Greiner (B&G Wirtschaftstreuhand GmbH)

Ort: Forum, 1150 Wien, Schanzstraße 14/Top 3.3, Eingang: Koberweingasse 1

Kosten: € 160,- (siehe Zahlungsbedingungen)

Zahlungsschluss: 2. März 2020

Anmeldeschluss: 24. Februar 2020

Anrechenbarkeit: Fachspezifikum: 10 Stunden Supervision-Wahlpflicht; 10 Stunden Fortbildung im Sinne der Fort- und Weiterbildungsrichtlinie für PsychotherapeutInnen

Für diese Veranstaltung anmelden

Sie können sich für diese Veranstaltung voranmelden.

Veranstalter:

Zeichenerklärung:

Anrechenbar für

Theorie
Selbst-
erfahrung
Super-
vision
Pflicht
Wahl-
pflicht
Fort-
bildung
Propä-
deutikum