Mag.a Monika Tuczai

Setting

Zielgruppe

Mag.a Monika Tuczai

Lehrtherapeutin, Psychotherapeutin, Ausbilderin

Praxis

1170 Wien, Hormayrgasse 5/20
Tel: 0664/866 17 77

Tätigkeitsbereich

Tätigkeit in freier Praxis mit Erwachsenen und älteren Menschen sowie mit Paaren und Gruppen.

Schwerpunkte

Trauma, sexueller Missbrauch, Vergewaltigung; Trauerbegleitung, insbesondere bei Verlust nahestehender Personen durch Suizid; HIV/AIDS; Sexualität, sexuelle Orientierung, Coming out; Gender; Arbeitsbelastungen (Burnout); Sinn und Sinnfindung; Wunsch nach Veränderung; Selbsterfahrung; Krisenintervention; Supervision.

aktuelle Veranstaltungen

Theorieseminar 4b: Diagnostik und Indikation
Freitag, 14.6., 16.00-20.30 Uhr, Samstag, 15.6.2024, 10.00-19.00 Uhr
FORUM-Zentrum, 1030 Wien, Reisnerstraße 20/TOP 17

In diesem Seminar befassen wir uns mit dem diagnostischen Verständnis der Personzentrierten Psychotherapie und den für eine prozessuale personzentrierte Diagnostik relevanten Aspekten (z.B. Inkongruenz, Abwehr, Erlebenstiefe, Beziehungsgestaltung, Verstehenshypothesen, …). Ebenso werden die...

Theorieseminar 1a: Einführung in die Grundlagen personzentrierter Theorie
Einführungsabend (per Zoom): Mittwoch, 2.10.2024, 19.30-21.00 Uhr; Seminarblock: Freitag, 13.12., 16.00-20.00 Uhr und Samstag, 14.12.2024, 10.00-19.00 Uhr
FORUM-Zentrum, 1030 Wien, Reisnerstraße 20/TOP 17

Für das Verständnis der Entstehung und Entwicklung des Personzentrierten Ansatzes wird auf die Biographie von Carl Rogers Bezug genommen. Neben einem Überblick über grundsätzliche theoretische Begriffe der Personzentrierten Psychotherapie werden vor diesem Hintergrund die Prinzipien...

Praxiswerkstatt 2 - Integrative Praxisgruppe mit Theorieanteil „Spezifische Methoden und Techniken“
Beginn: Freitag, 21.3., 16.30-20.30 Uhr und Samstag, 22.3.2025, 10.00-19.00 Uhr; weitere Termine jeweils Freitag, 16.30-20.30 Uhr: 9.5., 20.6., 26.9., 17.10.2025; Abschluss: Freitag, 21.11., 16.30-20.30 Uhr und Samstag, 22.11.2025, 10.00-19.00 Uhr
1140 Wien, Onno-Klopp-Gasse 6/3

Die Werkstatt dient der antizipierend-vorbereitenden bzw. begleitenden Reflexion der eigenen psychotherapeutischen Praxis sowie der Verknüpfung von Theorie und Praxis. Der Schwerpunkt der theoretischen Inhalte liegt dabei auf „Spezifischen Methoden und Techniken“, wie sie zur Umsetzung der...

Theorieseminar 4b: Diagnostik und Indikation
Freitag, 16.5., 16.00-20.30 Uhr und Samstag, 17.5.2025, 10.00-19.00 Uhr
FORUM-Zentrum, 1030 Wien, Reisnerstraße 20/TOP 17

In diesem Seminar befassen wir uns mit dem diagnostischen Verständnis der Personzentrierten Psychotherapie und den für eine prozessuale personzentrierte Diagnostik relevanten Aspekten (z.B. Inkongruenz, Abwehr, Erlebenstiefe, Beziehungsgestaltung, Verstehenshypothesen … ). Ebenso werden die...